Winter wandelen Aanbevolen route

Kristberg - Stelzer - Totenbühel

· 1 review · Winter wandelen · Montafon
Verantwoordelijk voor deze inhoud
Montafon Geverifieerde partner  Keuze ontdekkingsreizigers 
  • Nähe Ausstiegsstelle Stelzer
    / Nähe Ausstiegsstelle Stelzer
    Foto: Montafon
  • / Bergstation Kristbergbahn
    Foto: Montafon
  • / Winterwandern entlang der Panoramaloipe
    Foto: Montafon
  • / verschneite Landschaft
    Foto: Montafon
  • / Winterwandern auf dem Kristberg
    Foto: Montafon
  • / Ausblick vom Winterwanderweg
    Foto: Montafon
  • / Gebiet Nähe Pfaua
    Foto: Montafon
  • / Maisäßsiedlung
    Foto: Montafon
m 1400 1300 4,0 3,5 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km Panoramagasthof Kristberg Montafoner Kristbergbahn Silbertal, Kirche Heilige Agatha
Eine sehr schöne und aussichtsreiche Winterwanderung durch eine idyllische Winterlandschaft auf dem Kristberg.
Matig
Afstand 4,3 km
2:00 u
234 m
234 m
1.463 m
1.286 m

Der Name des Bergdorfs erinnert daran, dass am Kristberg bis vor 500 Jahren Edelmetall abgebaut wurde. Silbertal ist der perfekte Ort für mystische Sagengestalten in wildromantischer Naturkulisse. Hier hörst Du Geschichten über den Teufelsbach, das „Nachtvolk vom Silbertal“ und den großen Magier „Kupferlari“ – Grund genug, warum einmal im Jahr die idyllisch gelegene Gemeinde zur Theaterbühne wird. Es gibt kaum jemanden im Ort, der hier noch nicht mitgespielt hat.

Wenn Du am Genießerberg Kristberg genug Kraft getankt hast, dann bist Du bereit, um in das unberührte und kostbare Europaschutzgebiet Verwall einzutauchen. Die Landschaft, die sich im hinteren Silbertal eröffnet, ist weitläufig und einzigartig. Bei Wanderungen entlang der ungezähmten Litz lernst Du eines der ursprünglichsten Gebiete Vorarlbergs kennen. Denn wahre Schönheit liegt oft im Verborgenen.

Tip van de auteur

Ein Besuch bei der St. Agatha Bergknappenkapelle ist empfehlenswert. Die kleine Kapelle befindet sich etwas oberhalb vom Panoramagasthof Kristberg.
Profielfoto van: Roland Fritsch
Auteur
Roland Fritsch 
Laatste wijziging op: 10.02.2021
Niveau
Matig
Techniek
Conditie
Beleving
Landschap
Hoogste punt
1.463 m
Laagste punt
1.286 m
Aanbevolen seizoen
jan.
feb.
mrt.
apr.
mei
jun.
jul.
aug.
sep.
okt.
nov.
dec.

Ruststop

Panoramagasthof Kristberg
Knappastoba am Kristberg

Veiligheidsaanwijzingen

NOTRUF:
140 Alpine Notfälle österreichweit
144 Alpine Notfälle Vorarlberg
112 Euro-Notruf (funktioniert mit jedem Handy/Netz)
www.vorarlberg.travel/sicherheitstipps

Tips en hints

Diese Tour ist in der Übersichtskarte "Aktivkarte Schnee"mit der pinken Nummer 13 eingezeichnet. Die Karte ist kostenlos in den Montafoner Tourismusinformationen erhältlich.

Start

Bergstation Kristbergbahn (1.456 m)
Coördinaten:
DD
47.107142, 9.986886
DMS
47°06'25.7"N 9°59'12.8"E
UTM
32T 574878 5217543
w3w 
///atletes.rotatie.opraken

Bestemming

Bergstation Kristbergbahn

Tochtbeschrijving

Die gemütliche und aussichtsreiche Winterwanderung startet an der Bergstation der Kristbergbahn und führt auf dem Winterwanderweg an der Panoramaloipe entlang taleinwärts. Im Gebiet Säga zweigst Du rechts ab und folgst der pinken Wegbeschilderung talwärts. Der präparierte Winterwanderweg führt durch leichte Waldabschnitte und an Maisäßen vorbei und du erreichst dann nach einiger Zeit die Ausstiegsstelle Stelzer. Bei der Ausstiegsstelle Stelzer gehst Du geradeaus weiter und folgst dem Weg bis ins Gebiet "Totabühel". Über die Kristbergstraße gelangst Du zum Ausgangspunkt zurück.

 

 

Noteer

Wildreservaat Silbertal: 06.02 - 31.03
Alle notites over beschermde gebieden

Openbaar vervoer

Bereikbaar met openbaar vervoer

Lass Dein Auto doch einfach stehen

Die Landbusse der Montafonerbahn verkehren im gesamten Montafon. Die Hauptlinien fahren im Stunden-Takt ab dem Bahnhof Schruns.

Vom Bahnhof Schruns gelangst du mit der Buslinie 88 nach Silbertal. Die Ausstiegsstelle ist: "Kristbergbahn"

 

Für den Rückweg

Mit der Buslinie 88 gelangst du von Silbertal zum Bahnhof Schruns zurück.

Fahrpläne mbs Bus

 

Anreise mit der Bahn

Ab Bahnhof Bludenz verkehrt die Montafonerbahn im Stundentakt (teilweise halbstündlich). Es gibt auch Direktverbindungen aus Lindau (D) bzw. aus Bregenz.

Fahrplan mbs Bahn

Routebeschrijving

Von Bludenz kommend nimmst du die Autobahnausfahrt Bludenz/Montafon und folgst der L188 ins Montafon bis nach Schruns. Über die Silbertalerstraße geht es dann weiter bis ins Silbertal.  www.maps.google.com

Parkeren

Parkplätze befinden sich bei der Kristbergbahn. (im Winter kostenfrei)

Coördinaten

DD
47.107142, 9.986886
DMS
47°06'25.7"N 9°59'12.8"E
UTM
32T 574878 5217543
w3w 
///atletes.rotatie.opraken
Aankomst met de trein, auto, te voet of met de fiets

Uitrusting

Tages-Wanderrucksack (ca. 20 Liter) mit Regenhülle, bequeme und wasserdichte Winterschuhe oder feste Wanderschuhe, ggf. Grödeln und Gamaschen, warme und wetterfeste Kleidung im Mehrschicht-Prinzip, Mütze/Stirnband, Schal, Handschuhe, Sonnenund Regenschutz, Proviant und Trinkwasser, Thermosflasche mit Heißgetränk, Erste-Hilfe-Set, Taschenmesser, Handy, ggf. Stirnlampe, Kartenmaterial, ggf. Teleskopstöcke

Basisuitrusting voor een winterwandeling

  • Stevige, comfortabele en waterdichte wandelschoenen die geschikt zijn voor gebruik in de winter (B1+ aanbevolen)
  • Vochtafvoerende kleding in lagen
  • Lange, warme technische sokken plus voeringen
  • Rugzak (met regenhoes)
  • Water- en winddichte bergbeklimmersjas en -broek met enkelverstelling of aparte beenkappen
  • Lip balsem (SPF 30+)
  • Water- en winddichte handschoenen plus dunne fleece binnenhandschoenen
  • Sjaal
  • Muts
  • Zonnebril
  • Genoeg proviand en drinkwater
  • Eerst hulp set
  • Blarenpleisters
  • Overlevingstas
  • Redingsdeken
  • Hoofdlamp
  • Zakmes
  • Fluitje
  • Mobiele telefoon
  • Contant geld
  • Navigatieapparatuur / kaart en kompas
  • Gegevens voor in geval van nood
  • ID

Winterwandeling technisch

  • Wandelstokken voorzien van sneeuwmanden
  • Minimaal stijgijzers en een basis ijsbijl worden aanbevolen voor steilere terreinen
  • Deze uitrustingslijst is niet volledig en dient alleen als suggestie voor wat je mee zou moeten nemen.
  • Voor je eigen veiligheid moet je alle instructies over het juiste gebruik en onderhoud van je uitrusting zorgvuldig lezen.
  • Zorg ervoor dat de apparatuur die je meeneemt, voldoet aan de plaatselijke wetgeving en geen verboden voorwerpen bevat.

Vragen & antwoorden

Stel de eerste vraag

Wilt u de schrijver een vraag stellen?


Reviews

5,0
(1)
Tanja Schmidt
25.01.2017 · Community
Die Runde ist gemütlich. Wenn man sich an die vorgesehene Richtung hält ist der Anstieg schön kurz. Schön am Kristberg ist, dass die Skifahrer und Snowboarder sich oberhalb des Rundweges aufhalten.
Toon meer
Mittwoch, 25. Januar 2017 3:44:17 PM
Foto: Tanja Schmidt, Community

Foto's van anderen

Mittwoch, 25. Januar 2017 3:44:17 PM

Reviews
Niveau
Matig
Afstand
4,3 km
Duur
2:00 u
Stijgen
234 m
Afdalen
234 m
Hoogste punt
1.463 m
Laagste punt
1.286 m
Bereikbaar met openbaar vervoer Rondtocht Mooi uitzicht Horeca onderweg Opstap/uitstap liftstation Weg vrijgemaakt Surface neigeuse damée

Statistiek

  • Inhoud
  • Toon afbeeldingen Verberg afbeeldingen
Functies
Kaarten en paden
Afstand  km
Duur : uur
Stijgen  m
Afdalen  m
Hoogste punt  m
Laagste punt  m
Om de zoom van de kaart te veranderen, de pijlen samen schuiven.