Winter wandelen Aanbevolen route

Rundweg Trantrauas

Winter wandelen · Montafon
Verantwoordelijk voor deze inhoud
Montafon Geverifieerde partner  Keuze ontdekkingsreizigers 
  • Winterwandern in Gaschurn
    Winterwandern in Gaschurn
    Foto: Julia Mangeng, Montafon Tourismus GmbH, Hochmontafon Tourismus
m 1020 1000 980 960 3,5 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km

Gaschurn, Zentrum - Nova Drogerie - Kapelle Maria Schnee - Feuerwehr -  Garnerastraße - Ober Trantrauas - Rifabecken - Unter Trantrauas - Feuerwehr - Kapelle Maria Schnee - Pfarrkirche - Gaschurn, Zentrum

Licht
Afstand 3,9 km
1:00 u
78 m
80 m
1.024 m
964 m

Kapelle Maria Schnee

Die auf einem Hügel eigenartig urtümlich wirkende Kapelle wurde 1637 errichtet und 1780/1856 erweitert. Die Kapelle ist eine Stiftung Lukas Tschofens II. Maria Schnee ist eine lokale Wallfahrtsstätte, um die sich mehrere Legenden ranken. Als Gnadenbild diente einst das Mariahilf-Bild (heute an der rechten Langhausseite), wie nicht mehr in der Kapelle aufbewahrte Votivbilder zeigen.

Profielfoto van: Hanna Burger
Auteur
Hanna Burger
Laatste wijziging op: 06.10.2022
Niveau
Licht
Techniek
Conditie
Beleving
Landschap
Hoogste punt
1.024 m
Laagste punt
964 m
Aanbevolen seizoen
jan.
feb.
mrt.
apr.
mei
jun.
jul.
aug.
sep.
okt.
nov.
dec.

Wegtypes

Asfalt 67,68%Pad 32,32%
Asfalt
2,6 km
Pad
1,3 km
Hoogteprofiel tonen

Veiligheidsaanwijzingen

NOTRUF:
140 Alpine Notfälle österreichweit
144 Alpine Notfälle Vorarlberg
112 Euro-Notruf (funktioniert mit jedem Handy/Netz)
www.vorarlberg.travel/sicherheitstipps

Start

Gaschurn, Zentrum (980 m)
Coördinaten:
DD
46.987697, 10.026022
DMS
46°59'15.7"N 10°01'33.7"E
UTM
32T 578021 5204307
w3w 
///gedrupt.pedagoog.rugzak
Toon op de kaart

Bestemming

Gaschurn, Zentrum

Tochtbeschrijving

Vom Zentrum wandern Sie taleinwärts an der Pfarrkiche vorbei. Gleich danach biegen Sie nach rechts ab und wandern an der Volkschule vorbei bis zur Nova Drogerie. Vor der Brücke biegen Sie nach links ab und Sie kommen kurze Zeit später unterhalb der Kapelle Maria Schnee vorbei. Es geht noch geradeaus weiter. Beim Minigolfplatz biegen Sie nach rechts ab und überqueren die Brücke sowie Hauptstraße und folgen der Garnerastraße. Über Ober Trantrauas gelangen Sie dann zum Rifabecken und fogen über Unter Trantrauas den Weg zurück zum Feuerwehrhaus. Sie überqueren die Hauptstraße und die Brücke und wandern zur Kapelle Maria Schnee hoch. An der Pfarrkirche und Tanzlaube geht es zurück zum Ausgangspunkt.

 

Noteer


Alle notites over beschermde gebieden

Openbaar vervoer

Lass Dein Auto doch einfach stehen

Die Landbusse verkehren im gesamten Montafon. Die Hauptlinien fahren im Halbstunden-Takt ab Bahnhof Schruns.

 

Bushaltestelle vom Start/Ziel der Tour: St.Gallenkirch Zentrum / Linie 85

 

Fahrplan: www.vmobil.at

 

  

 

Anreise mit der Bahn ins Montafon

Ab Bahnhof Bludenz verkehrt die Montafonerbahn im Stundentakt (teilweise halbstündlich). Es gibt auch Direktverbindungen aus Lindau (D) bzw. aus Bregenz.

 

Fahrplan: www.oebb.at

 

Routebeschrijving

Auf der A14 bis zur Ausfahrt Bludenz/Montafon und weiter auf der Montafonerstraße L188 bis nach St. Gallenkirch fahren.

Parkeren

St.Gallenkirch Zentrum

Coördinaten

DD
46.987697, 10.026022
DMS
46°59'15.7"N 10°01'33.7"E
UTM
32T 578021 5204307
w3w 
///gedrupt.pedagoog.rugzak
Aankomst met de trein, auto, te voet of met de fiets

Uitrusting

Achten Sie auf festes, den Verhältnissen entsprechendes Schuhwerk.


Vragen & antwoorden

Stel de eerste vraag

Wilt u de schrijver een vraag stellen?


Reviews

Schrijf je eerste review

Wees de eerste om anderen te beoordelen en te helpen.


Foto's van anderen


Niveau
Licht
Afstand
3,9 km
Duur
1:00 u
Stijgen
78 m
Afdalen
80 m
Hoogste punt
1.024 m
Laagste punt
964 m
Rondtocht Weg vrijgemaakt Surface neigeuse damée

Statistiek

  • Inhoud
  • Toon afbeeldingen Verberg afbeeldingen
Functies
Kaarten en paden
Afstand  km
Duur : uur
Stijgen  m
Afdalen  m
Hoogste punt  m
Laagste punt  m
Om de zoom van de kaart te veranderen, de pijlen samen schuiven.