Delen
Onthouden
Printen
GPX
KML
Fitness
Winter wandelen

Vier Barga

· 1 review · Winter wandelen · Montafon
Verantwoordelijk voor deze inhoud
Montafon Tourismus GmbH
Kaart / Vier Barga
1650 1800 1950 2100 2250 m km 0.2 0.4 0.6 0.8 1 1.2 1.4 1.6 1.8

Bergstation Versettla Bahn - Vier Barga - Versettla Bahn Bergstation

licht
1,9 km
1:00 u
87 m
87 m

Tip van de auteur

Diese Tour ist in der Übersichtskarte "Aktivkarte Schnee"auf der Rückseite mit der pinken Nummer 11 eingezeichnet. Die Karte ist kostenlos in den Montafoner Tourismusbüros erhältlich.

outdooractive.com User
Auteur
Roland Fritsch 
Laatste wijziging op: 2019-02-14

Niveau
licht
Techniek
Conditie
Beleving
Landschap
Hoogte
2030 m
2001 m
Aanbevolen seizoen
jan
feb
mrt
apr
mei
jun
jul
aug
sep
okt
nov
dec

Veiligheidsaanwijzingen

NOTRUF:
140 Alpine Notfälle österreichweit
144 Alpine Notfälle Vorarlberg
112 Euro-Notruf (funktioniert mit jedem Handy/Netz)
www.vorarlberg.travel/sicherheitstipps

Uitrusting

Achten Sie auf festes, den Verhältnissen entsprechendes Schuhwerk.

Start

Bergstation Versettla Bahn (2012 m)
Coördinaten:
Geografisch
46.978798, 9.993489
UTM
32T 575560 5203287

Bestemming

Bergstation Versettla Bahn

Routebeschrijving

Der Rundwanderweg führt entlang der markierten Route von der Bergstation Versettla Bahn bis zum Aussichtspunkt Vier Barga und retour.

Openbaar vervoer

www.vmobil.at

Parkeren

Parkplatz Versettla Bahn
Aankomst met de trein, auto, te voet of met de fiets

Community

 Opmerking
 Actuele conditie
Publiceren
  Terug naar de invoer
Punt op de kaart zetten
(Klik op de kaart)
of
Tip:
Dit punt is direct op de kaart te verschuiven
Verwijderen X
Bewerken
Afbreken X
Bewerken
Punt op de kaart wijzigen
Video's
*Verplicht veld
Publiceren
Vul een titel in.
Voer een beschrijving in.

Opmerkingen & Beoordelingen (1)

Petra Richter
2018-03-06
Wir waren heute dort; leicht ist der Wanderweg ganz und gar nicht. Sehr steiler Einstieg zum Wanderweg, der Weg selbst geht auf der Hintour fast immer bergab bis man zu einem Grad kommt an dem der Anstieg so steil ist, dass man ein Seil gespannt hat an dem man sich hochziehen muss. Ab dort haben wir verzichtet und haben uns auf den beschwerlichen Weg zurück gemacht. Möglicherweise war der Weg Anfang der Saison noch als leicht einzustufen, jetzt aber ganz sicher nicht.
Beoordeling

Beoordeling
Niveau
licht
Afstand
1,9 km
Duur
1:00 u
Klimmen
87 m
Afdalen
87 m
Tocht van a naar b Mooi uitzicht

Statistiek

: uur
 km
 m
 m
Hoogste punt
 m
Laagste punt
 m
Hoogteprofiel tonen Hoogteprofiel verbergen
Om de zoom van de kaart te veranderen, de pijlen samen schuiven.