Delen
Favorieten
Printen
GPX
KML
Fitness
Winter wandelen

Winterwanderweg Gantschier

Winter wandelen · Montafon
Verantwoordelijk voor deze inhoud
Montafon Tourismus GmbH Geverifieerde partner  Keuze ontdekkingsreizigers 
  • Kloster Gauenstein
    / Kloster Gauenstein
    Foto: Helmut Tiefenthaler, Montafon Tourismus GmbH
  • hotelansicht-jufa-hotel-montafon-eingang-spielplat
    / hotelansicht-jufa-hotel-montafon-eingang-spielplat
  • / Kloster Gauenstein innen
    Foto: Christina Wachter, Montafon Tourismus GmbH_Christina Wachter
ft 3200 3000 2800 2600 2400 2200 2000 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 mi JUFA Montafon

Diese kurze Rundtour in Gantschier bietet sich ideal an, um sich mit der ganzen Familie die Beine zu vertreten. Als Highlight hast Du einen tollen Blick auf Gantschier und kannst einen kurzen Stop beim Kloster Gauenstein machen.
licht
5 km
1:26 u
130 m
130 m
Bei dieser Rundtour in Gantschier, mit Start bei der Kriche Gantschier (direkt an der Straße mit Parkmöglichkeiten) bewegst Du Dich mitten in der Ortschaft. Mit Blick auf die Vandanser Steinwand thront Dir stolz die Zimba entgegen, das Matterhorn Vorarlbergs. Da die Tour nicht viele Höhenmeter mitsichbringt, ist sie für jedermann gut machbar und bietet sich ideal als kleiner Familienausflug an. Auf der kleinen Rundtour durch Gantschier führt Dich der Weg zum Kloster Gauenstein und an dem Illweg wieder zurück zum Ausgangspunkt, wo Du Dein Auto geparkt hast.
outdooractive.com User
Auteur
Julia Eckert
Laatste wijziging op: 10.04.2019

Niveau
licht
Techniek
Conditie
Beleving
Hoogste punt
769 m
Laagste punt
642 m
Aanbevolen seizoen
jan.
feb.
mrt.
apr.
mei
jun.
jul.
aug.
sep.
okt.
nov.
dec.

Veiligheidsaanwijzingen

NOTRUF:

140 Alpine Notfälle österreichweit

144 Alpine Notfälle Vorarlberg

112 Euro-Notruf (funktioniert mit jedem Handy/Netz)

www.vorarlberg.travel/sicherheitstipps

Start

Kirche Gantschier (643 m)
Coördinaten:
DD
47.088906, 9.885749
DMS
47°05'20.1"N 9°53'08.7"E
UTM
32T 567227 5215424
w3w 
///koplampen.verhaaltje.kijker

Bestemming

Kirche Gantschier

Tochtbeschrijving

Vom Ausgangspunt der Kirche Gantschier folgst Du ca. 5 Minuten der Hauptsraße bis Du beim Hotel JUFA Bartholomäberg. Ab dort verlässt Du den Gehsteig, entlang der Hauptstraße und zweigst links ab auf den Winterwanderweg. Jetzt folgst Du dem Weg vorbei am Kloster Gauenstein. Nach dem Kloster nimmst Du die rechte Abzweigung (Gauesweg). Jetzt geht es für Dich wieder der Ill entlang talauswerts bis Du wieder zurück bei der Kriche Gantschier angekommen bist.

Noteer


alle notites over beschermde gebieden

Openbaar vervoer

bereikbaar met openbaar vervoer

Lass dein Auto doch einfach stehen

Die Landbusse der Montafonerbahn verkehren im gesamten Montafon. Die Hauptlinien fahren im Stunden-Takt ab dem Bahnhof Schruns. 

Vom Bahnhof Schruns gelangst Du mit der Buslinie 84a oder 82a nach Gantschier. Die Ausstiegsstelle ist:  Gantschier "Kirche". Retour ebenfalls mit den oben genannten Buslinien bis zum Bahnhof Schruns.

Ab Bahnhof Bludenz verkehrt die Montafonerbahn im Stundentakt (teilweise halbstündlich). Es gibt auch Direktverbindungen aus Lindau (D) bzw. aus Bregenz. Fahrplan mbs Bahn

www.vmobil.at

Routebeschrijving

Von Bludenz kommend nimmst Du die Autobahnausfahrt Bludenz/Montafon und folgst der L188 ins Montafon. Die Kirche Gantschier befindet sich direkt an der Straße auf der rechten Seite.

www.maps.google.com

Parkeren

Kostenlose Parkplätze direkt bei der Kriche Gantschier

Coördinaten

DD
47.088906, 9.885749
DMS
47°05'20.1"N 9°53'08.7"E
UTM
32T 567227 5215424
w3w 
///koplampen.verhaaltje.kijker
Aankomst met de trein, auto, te voet of met de fiets


Vragen & antwoorden

Stel de eerste vraag

Heb je een vraag over deze inhoud? Stel hier je vraag.


Reviews

Schrijf je eerste review

Wees de eerste om anderen te beoordelen en te helpen.


Foto's van anderen


Niveau
licht
Afstand
5 km
Duur
1:26u
Stijgen
130 m
Afdalen
130 m
bereikbaar met openbaar vervoer Rondtocht

Statistiek

  • Inhoud
  • Show images Hide images
: uur
 km
 m
 m
 m
 m
Om de zoom van de kaart te veranderen, de pijlen samen schuiven.